skip to content

Gästebuch

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Gästebuch

 

Ins Gästebuch eintragen

Günter Arlt papenburg(dot)arlt(at)t-online(dot)de 17.02.2017 19:01
Mit den verschiedenen Arten der Schönen Plattdeutschen Sprache zurecht zukommen, ist oft gar nicht so einfach, manche Worte sind dann auch nur zu Ergründen, wenn man den ganzen Satz im Zusammenhang liest. Ich finde es aber sehr spannend und freue mich, wenn ich es geschafft habe, die Gedichte und Geschichten auch ins Hochdeutsche übersetzen kann.
Nun fehlt nur noch, dass das Platt schreiben mal so von der Hand geht as de Wöör ut Muul koomt.
Vielen Dank für die schöne und lehrreiche Webseite,
herzliche Grüße aus dem Land Brandenburg
Günter Arlt
Joachim info(at)ferienwohnung-an-der-nordsee(dot)com http://ferienwohnung-an-der-nordsee.com/ 28.01.2017 20:01
Ick häv mol wat för liedmotens op miene Siet verklausoleert. Kannst ja mol kieken - ok wat för Urlaubers und Nicht-Plattschnackers. Wenn jie Lust hebbt- dann schrieft mi mol Dithmascher Döntjes oder so - na eben een besonderen Tipp, keen ick up miene Siet präsenteeren döft.
Edwin evdk1000(at)gmail(dot)com 11.12.2016 20:03
Het is mooi dat er meer aandacht is voor het platduits. Dus ga zo door!
Paul Baumann paul_baumann(at)osnanet(dot)de 04.02.2015 02:50
Laiwe Klaus,
een hiärtlik Kumpelment uut Thailand. Du häs di met düsse Siet ne graute Maide maakt. Dat Resulaat kan sik sain laoten un kümp alle platdüütsken Frönde gued topas.
Paul
Willem lwwonly(at)web(dot)de 08.08.2014 18:14
Ja, ein guter Anfang. Vielleicht kann man auch noch auf das -g- eingehen, das -ch- gesprochen wird.
Meine Mutter sagte zu mir den Satz: Unsere Gertrud hat gelbe Georginen in ihrem großen Garten, sag das mal in platt. ich sagte es, und es war nur falsch. Mir war nicht bekannt das -g- wie -ch- gesprochen wird.
Kann man das regeln?
mfg. Willem
Helmut barrackus(at)web(dot)de 17.02.2014 22:59
Moin, Moin ut Schleswig Holstein, Dithmarschen! Schoine Siet hebbt jüm hier. Hier mol wat to'n lachen ut Dithmarschen: Jetzt auf YouTube ansehen: To Huus bi Helmut 03 - https://www.youtube.com/watch?v=-7drTQzTPuc&feature=youtube_gdata_player
CICCIO bernardmacke(at)web(dot)de 04.02.2014 15:19
Moin ut Friesland,

moje siten häs du do .
Mut noch watt stöbern in düt net.
Munter...

Macken Bernd ut Friesland
Michael ichbinnesnur(at)web(dot)de http://www.m-ohlrogge.de 04.12.2013 16:08
Gaud´n Dag all tohopen, schöne Siet hebbt ji maakt, wieder so un väle Gräuten ut Mäkelnborg (südwest)
Timo tputzer(at)gmx(dot)de 05.11.2013 11:29
Schöön, dat dat 'Gästebuch' nu färrig is.
Sendker sendker(at)googlemail(dot)com 18.10.2013 16:47
Ein wirklich gelungene Darstellung. Vielleicht sollte man noch einige Autoren oder Poeten erwähnen: Augustin Wibbelt z.B.
 
1-10 von 10
 
  Aktuell ist/sind 2 Besucher online.