skip to content

Home

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Home

Guëden Dag auk up
de Riäkersiet
"Mönsterlänner Plat"
Willkommen auf
der Internetseite
"Münsterländer Platt"

Welcome to
the Home Page 
"Münsterländer Platt"

Plattdeutsch - Niederdeutsch - Niedersächsisch

Das Plattdeutsche, Niederdeutsche bzw. Niedersächsische erfährt zurzeit eine zunehmende Wertschätzung bei älteren und erfreulicher Weise auch bei jüngeren Menschen. Was ist zu tun, um das Plattdeutsche als bedeutendes Kulturgut zu erhalten und - besser noch - zu stärken?

Die Antwort ist einfach: Lasst uns Platt sprechen, untereinander, mit Partnern, Kindern, Kindeskindern, Nachbarn, Verwandten, Arbeitskollegen, ja mit allen Mitbürgern im täglichen Umgang!

 

Hier werden Hilfsmittel und Kurse angeboten, um das Plattdeutsche zu beleben, von Grund auf bzw. besser verstehen, lesen, sprechen und nach einer strukturierten, überprüfbaren Weise schreiben zu lernen.

 


 

Neues

 

Plattdeutscher Liederwettbewerb - Stavenhagen 2020

Veröffentlicht Klaus Werner Kahl (klaus-werner) am 04.03.2020
Home >>

  Stadt Stavenhagen

Aufruf zu den XXII. ReuterFestspielen am 21. Juni 2020 in der Reuterstadt Stavenhagen

 

Die Reuterstadt Stavenhagen veranstaltet gemeinsam mit dem Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. im Juni die ReuterFestspiele, 2020 bereits zum nunmehr 22. Mal.

Die Pflege des Niederdeutschen in all seinen Formen und Facetten steht dabei im Vordergrund.

Auf dem Festplatz der Reuterstadt wird Theater gespielt, rezitiert, vertellt, musiziert und es werden Sketche vorgetragen. Auch in diesem Jahr wollen wir neuen plattdeutschen Liedern wieder eine ganz besondere Rolle zukommen lassen und damit unseren ganz konkreten Beitrag zum Generationenwechsel in dieser Sprache leisten.

Darum rufen wir alle Musiker und Textautoren jeden Alters auf, sich dem Thema:

 „Plattdeutscher Liederwettbewerb 2020“ zu stellen.

Gruppen oder Einzelinterpreten, Chöre und Bands, Liedermacher oder Musikgruppen, alle sind aufgerufen, neue plattdeutsche Lieder vorzustellen und vorzutragen.

Neue Kompositionen mit bisher nicht veröffentlichten neuen Texten sind gefordert. Die Musikrichtung ist freigestellt. Ob Jazz, Pop, Blues oder Rock, alle Musikvarianten sind möglich, auch traditionelle Musikformen.

Aktuelle Themen sind gewünscht.

Amateure und Profis sind gleichermaßen zum Wettbewerb zugelassen.

Wer an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, der kann bis zum 20. Mai 2020 eine Demo DVD- oder CD ( Bild & Ton ) an die Reuterstadt Stavenhagen, Frau Waltenburg,

(Anschrift s. unten) einschicken.

Eine Jury begutachtet die jeweiligen Einsendungen und trifft eine Vorauswahl.

Danach werden die Interpreten zu ReuterFestspielen eingeladen und erhalten eine Auftrittsmöglichkeit.

Die besten drei Interpretationen werden durch die Jury und das Publikum ermittelt und bei den diesjährigen ReuterFestspielen geehrt.

Die Preisträger werden über die Medien bekannt gegeben..

Die Preisgelder der Plätze 1-3 werden in Höhe von 300,-, 200,- und 100,- € an die Gewinner ausgezahlt, ebenso die Fahrkosten an alle Teilnehmer.

Wir freuen uns auf Ihre / eure Beiträge.

 

Reuterstadt Stavenhagen
Der Bürgermeister
Stefan Guzu

Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Vorsitzende
Dr. Cornelia Nenz

 

 

Bitte Einsendungen an:

Stadtverwaltung Stavenhagen

Heike Waltenburg

Schloss 1

17153 Stavenhagen

Tel.: 039954-283401                                                                                     

h.waltenburg@stavenhagen.de     

 

 

Zuletzt geändert am: 04.03.2020 um 23:08

<...Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktuell ist/sind 4 Besucher online.
1