skip to content

Häufige Fragen

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Häufige Fragen

► Woher kommt der Name Plat?

Veröffentlicht Klaus Werner Kahl am 05.10.2016
Häufige Fragen >>

Von wegen platt, flach!

"Der Begriff „Plattdeutsch“, der im 16. Jahrhundert in den Niederlanden aufkommt, hat übrigens nichts mit dem „platten Land“ zu tun, auf dem Plattdeutsch gesprochen wird, auch nichts mit Niederdeutschland im Gegensatz zu Oberdeutschland. Platt in Plattdeutsch meinte ursprünglich ‚klar, deutlich, jedermann verständlich‘. Auch wenn sich Plattdeutsch heute für einen deutschen Nicht-Mundartsprecher wie eine Fremdsprache anhören dürfte, so bedeutete der Begriff ursprünglich doch ‚die klare, verständliche Sprache‘."

Quelle: Dr. Christof Spannhoff in der IVZ vom 26.09.2016

<...Zurück
  Aktuell ist/sind 4 Besucher online.
Designed by Webdesign Wien