skip to content

Home

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Home

Guëden Dag auk up
de Riäkersiet
"Mönsterlänner Plat"
Willkommen auf
der Internetseite
"Münsterländer Platt"

Welcome to
the Home Page 
"Münsterländer Platt"

Plattdeutsch - Niederdeutsch - Niedersächsisch

Das Plattdeutsche, Niederdeutsche bzw. Niedersächsische erfährt zurzeit eine zunehmende Wertschätzung bei älteren und erfreulicher Weise auch bei jüngeren Menschen. Was ist zu tun, um das Plattdeutsche als bedeutendes Kulturgut zu erhalten und - besser noch - zu stärken?

Die Antwort ist einfach: Lasst uns Platt sprechen, untereinander, mit Partnern, Kindern, Kindeskindern, Nachbarn, Verwandten, Arbeitskollegen, ja mit allen Mitbürgern im täglichen Umgang!

 

Hier werden Hilfsmittel und Kurse angeboten, um das Plattdeutsche zu beleben, von Grund auf bzw. besser verstehen, lesen, sprechen und nach einer strukturierten, überprüfbaren Weise schreiben zu lernen.

 


 

Neues

 

Plattdeutsch ist sympathisch

Neue Seite auf der Homepage eingerichtet

Es ist unübersehbar: Plattdeutsch ist sympathisch, und das zeigen Beispiele aus dem Alltag.

weiter lesen...>
Vorstellung des Reimwörterbuches

Pressebericht in den Westfälischen Nachrichten

Am 21. Juli 2015 stellte der Aschendorff Verlag Münster gemeinsam mit dem Autoren von "KAHLs plattdüüske Wäöderbook", Dr. Klaus-Werner Kahl im Beisein von Vertretern der Presse, Kreisheimatpflegern und plattdeutschen Autoren der Öffentlichkeit vor.

weiter lesen...>
Neuerscheinung

KAHLs platdüütske Riemwäöderbook nun verfügbar

Es geht wieder aufwärts mit dem Plattdeutschen! Um diese äußerst positive Entwicklung weiter zu stützen ist auf Wunsch von Dichtern ein Reimwörterbuch im Münsterländer Platt entstanden.

weiter lesen...>
Plattdeutsche Wörterkunde

Das plattdeutsche Wort "olt"

Olt bedeutet im Hochdeutschen alt. Interessiert etwas nicht mehr, so sagt man: Dat is olt Geld! Alteisen bzw. Schrott sind Oltisen.

weiter lesen...>
Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" findet in Münster statt

Einzelne Plätze sind noch frei

Der Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" findet in Münster statt. Bisher gibt es 10 verbindliche Anmeldungen, maximal können 14 Personen teilnehmen.

weiter lesen...>
Heimatverein Drensteinfurt bietet Sprachkurs Plattdeutsch an

Heimatverein Drensteinfurt bietet Sprachkurs Plattdeutsch an

Der Heimatverein Drensteinfurt hat sich u.a. auch der Pflege des Plattdeutschen verschrieben. Erstmals bietet er im Herbst den Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" an.

weiter lesen...>
Neue Möglichkeit sich bei Knabbelkümpken "einzumischen"

Neue Möglichkeit sich bei Knabbelkümpken "einzumischen"

Eine Radiosendung lebt auch von den Wünschen der Hörer. Nun bietet Radio Regentrude die Möglichkeit sich bei "Knabbelkümpken" selber "einzumischen".

weiter lesen...>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktuell ist/sind 3 Besucher online.