skip to content

Home

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Home

Guëden Dag auk up
de Riäkersiet
"Mönsterlänner Plat"
Willkommen auf
der Internetseite
"Münsterländer Platt"

Welcome to
the Home Page 
"Münsterländer Platt"

Plattdeutsch - Niederdeutsch - Niedersächsisch

Das Plattdeutsche, Niederdeutsche bzw. Niedersächsische erfährt zurzeit eine zunehmende Wertschätzung bei älteren und erfreulicher Weise auch bei jüngeren Menschen. Was ist zu tun, um das Plattdeutsche als bedeutendes Kulturgut zu erhalten und - besser noch - zu stärken?

Die Antwort ist einfach: Wir müssen Platt sprechen, untereinander, mit Partnern, Kindern, Kindeskindern, Nachbarn, Verwandten, Arbeitskollegen, ja mit allen Mitbürgern im täglichen Umgang!

 

Hier werden Hilfsmittel und Kurse angeboten, um das Plattdeutsche zu beleben, von Grund auf bzw. besser verstehen, lesen, sprechen und nach einer strukturierten, überprüfbaren Weise schreiben zu lernen.

 


 

Neues

 

Rechtschreibprüfer findet zunehmenden Zuspruch

100. Downlaod für den Rechtschreibprüfer

In Mozilla gibt es seit März 2014 einen Rechtschreibprüfer für das Münsterländer Platt.

weiter lesen...>
Plattdeutsche Wörterkunde

Das plattdeutsche Wort „een“

Im Plattdeutschen begegnet uns das Wort een häufig. Es ist zum einen das Zahlwort eins, zum andern das unbestimmte Geschlechtswort ein mit den Beugungen ene – eine, enen – einer, einem und einen.

weiter lesen...>
Tagung des Centrums für Niederdeutsch

Westfälisch: Geschichte - Strukturen - Perspektiven

Unter diesem Titel führte das Centrum für Niederdeutsch in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens eine dreitägige Veranstaltung in Münster durch.

weiter lesen...>
Plattdeutsche Wörterkunde

Das plattdeutsche Wort „Rad“

Eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit ist wohl das Rad, dat Rad. Zunächst als Holzscheibe verwendet, äs Holtrad bruukt, haben sich Räder, Riäder, bis heute stark weiterentwickelt.

weiter lesen...>
Pressespiegel nun verfügbar

Im linken Menü dieser Seite lassen sich nun Presseberichte aufrufen. Schauen Sie hinein!

Plattdeutsche Wörterkunde

Das plattdeutsche Wort „Müël“

Denkt man an eine Mühle, an ne Müël, denkt man an etwas Drehendes.

weiter lesen...>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktuell ist/sind 2 Besucher online.