skip to content

Home

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Home

Guëden Dag auk up
de Riäkersiet
"Mönsterlänner Plat"
Willkommen auf
der Internetseite
"Münsterländer Platt"

Welcome to
the Home Page 
"Münsterländer Platt"

Plattdeutsch - Niederdeutsch - Niedersächsisch

Das Plattdeutsche, Niederdeutsche bzw. Niedersächsische erfährt zurzeit eine zunehmende Wertschätzung bei älteren und erfreulicher Weise auch bei jüngeren Menschen. Was ist zu tun, um das Plattdeutsche als bedeutendes Kulturgut zu erhalten und - besser noch - zu stärken?

Die Antwort ist einfach: Lasst uns Platt sprechen, untereinander, mit Partnern, Kindern, Kindeskindern, Nachbarn, Verwandten, Arbeitskollegen, ja mit allen Mitbürgern im täglichen Umgang!

 

Hier werden Hilfsmittel und Kurse angeboten, um das Plattdeutsche zu beleben, von Grund auf bzw. besser verstehen, lesen, sprechen und nach einer strukturierten, überprüfbaren Weise schreiben zu lernen.

 


 

Neues

 

Führungen in Plattdeutsch

Veröffentlicht Klaus Werner Kahl (klaus-werner) am 04.08.2023
Home >>

Landmaschinen-Museum Riesenbeck lädt ein

An jedem ersten Sonntag im Monat zwischen 14 und 18 Uhr und an allen werktäglichen Montagen zwischen 14 und 17 Uhr öffnet das Landmaschinen-Museum Riesenbeck seine Tore für Besucher. Zu sehen ist die Entwicklung der Landmaschinen von einfachsten Anfängen bis heute. Mehr als 600 Maschinen und Gegenstände sind zu bestaunen.

 

Besonders beliebt sind Führungen im Münsterländer Platt. In Absprache können Führungen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten erfolgen. Anmeldungen sind erforderlich z.B. über die Internetseite www.landmaschinen-museum-riesenbeck.de oder per Mail über info@landmaschinen-museum-riesenbeck.de,

Die Ausstellungsräume sind weitestgehend barrierefrei zu erreichen. Kostenlose Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

 

Zuletzt geändert am: 04.08.2023 um 16:54

<...Zurück
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktuell ist/sind 4 Besucher online.
1