skip to content

Platt sprechen

K

Präötken - Bronzeskulptur 'Flirt' von Jürgen Ebert

Plattdeutsch sprechen

Ganz entscheidend für den Erhalt unserer früheren Muttersprache ist, dass sie wieder zur völlig normalen Umgangssprache der Menschen wird. Doch wie soll das gehen? Wenn die Sprache wieder lebendiger werden soll, muss sie Erwachsenen ebenso wie den Kindern gelehrt werden.

Die saubere Aussprache des Plattdeutschen stellt wegen vieler im Hochdeutschen unbekannter Laute eine besondere Herausforderung für Anfänger dar. Hört man das gesprochene Wort und kann dabei Texte mitverfolgen, am besten sogar laut mitlesen, unterstützt dies den Lerneffekt in hohem Maße.

Als wirksames Mittel, selbst des Plattdeutschen völlig Unkundigen die Sprache zu vermitteln, hat sich der Sprachkurs für Einsteiger "Ik küer Plat! Du auk?" herausgestellt. Dieser Kurs, der seit 2010 an verschiedenen Orten im Münsterland gegeben wird, findet typischer Weise an 12 Tagen mit Einheiten von je 2 Unterrichtsstunden statt. In Auf Wunsch ist es auch möglich, den Kurs an 8 Tagen mit Einheiten von je 3 Unterrichtsstunden oder an 6 Kurstagen von je 4 Unterrichtsstunden und einer halbstündigen Pause durchzuführen.

Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer nicht nur in der Lage, Plattdeutsch zu verstehen, sondern auch einfache Gespräche in Platt zu führen. Dies ist u.a. möglich, weil dem Sprachkurs die 500 meistgebrauchten hochdeutschen Wörter zugrunde liegen.

Seit Januar 2016 gibt es den Fortgeschrittenen-Kurs "Küern läert sik bi't Küern" an 8 Tagen mit je 3 Unterrichtsstunden.

Ständig führt Dr. Klaus-Werner Kahl weitere Kurse in Absprache mit Interessenten durch. Die Teilnehmerzahl sollte nicht kleiner als 8 und nicht größer als 14 sein. Der Veranstaltungsort sollte möglichst in der Nähe der Teilnehmer sein, um ihren Aufwand für die Anfahrten zu minimieren.

Folgende Veranstalter boten bzw. bieten diesen plattdeutschen Sprachkurs an:

 

Bei Interesse wenden Sie sich direkt an die Veranstalter, oder melden Sie sich bitte per Kontaktformular.

Schauen Sie bitte auch im Kalender nach, in dem geplante und laufende Kurse zu finden sind. Vielleicht gibt es ja noch freie Plätze! 

 

Für das Jahr 2017 sind folgende Kurse geplant:

     Einsteigerkurse 

  1. Am 16. Januar 2017 begann an der VHS Selm ein erster Einsteiger-Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" montags um 19 Uhr und endete am 13. März 2017.
    8 Termine á 3 Schulstunden
    Veranstalter: VHS Selm, Willy-Brandt-Platz 2, 59379 Selm, Tel.: 02592-922-0
    Email: m(dot)pirags(at)stadtselm(dot)de
    Anmeldung erforderlich
    Status: Der Kurs ist beendet.

  2.  Ein weiterer Einsteiger-Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" fand beim Heimatverein Neuenkirchen statt
    6 Termine á 4 Schulstunden
    Beginn: 18.02.2017 um 14 Uhr im Heimathaus, Mühlendamm 58 in 48485 Neuenkirchen, Ende am 25. März 2017.
    Ansprechpartner: Heinrich Becker, Tel. 05973-2702
    Email: kontakt(at)heimatverein-neuenkirchen(dot)info
    Status: Der Kurs ist beendet

  3. Der nächste Einsteiger-Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" beim Stadtheimatbund Münster hat am Montag, 28. August 2017 begonnen und wird am 27. November 2017 enden.
    12 Termine á 2 Schulstunden
    Beginn: 28. August 2017 um 18 Uhr im Torhaus, Neutor 2, 48143 Münster
    Anmeldungen im Onlineshopbis zum 21. August 2017 erforderlich.
    Tel. 05454-7619
    Email: kahl(at)plattdeutsch(dot)net
    Status: Der Kurs läuft

  4. Der nächste Einsteiger-Sprachkurs "Ik küer Plat! Du auk?" bei der VHS Steinfurt ist ab dem 31. August 2017 jeweils donnerstags um 19 Uhr geplant. Er endet am 30. November 2017.
    12 Termine á 2 Schulstunden
    VHS Steinfurt, An der Hohen Schule 14, 48565 Steinfurt
    Ansprechpartner: Dr. Peter Krevert
    Tel. 02551.148-17
    peter(dot)krevert(at)kulturforumsteinfurt(dot)de
    Status: an Lager geplant


Fortgeschrittenenkurse 

  1. Der Sprachkurs für Fortgeschrittene "Küern läert sik bi't Küern"beim Heimatverein Sendenhorst jeweils mittwochs um 19 Uhr begann am 4. Januar 2017 und endete am 1. März 2017.
    Die Teilnehmer sollten gute Grundkenntnisse des Plattdeutschen besitzen.
    8 Termine á 3 Schulstunden
    Haus Siekmann, Weststr. 18, 48324 Sendenhorst
    Anmeldungen: Josef StrohbückerTel. 02526-3339
    Email: josef(dot)strohbuecker(at)online(dot)de
    Status:  Der Kurs ist beendet

  2. An der VHS Rheine startet am 30. August 2017 um 19 Uhr der Sprachkurs für Fortgeschrittene "Küern läert sik bi't Küern" jeweils mittwochs. Er endete am 18. Oktober 2017.
    Die Teilnehmer sollten gute Grundkenntnisse des Plattdeutschen besitzen.
    8 Termine á 3 Schulstunden
    VHS/Musikschule Rheine, Neuenkirchener Str. 22, 48431 Rheine, Tel.: (0 59 71) 939-124, Fax.: (0 59 71) 939-131
    Email: info(at)vhs-rheine(dot)de
    Status: an Lager geplant

     

 

  Bitte bedenken Sie, dass die Kurse von den Veranstaltern möglicher Weise noch nicht veröffentlicht sind. Gleichwohl können Sie sich in vielen Fällen schon vormerken lassen, da die Planung in den EDV-Systemen oftmals schon vorgenommen wurde.

 

  


 

   

  Platt beherrschen

Stufen der Sprachbeherrschung

 

Plattdeutsch-Sprachkurse im Regierungsbezirk Münster

 

 

  Aktuell ist/sind 2 Besucher online.